Anfibio LifePatch

12,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand

Art.Nr.: 4-AF-PL-0-1

Lieferzeit: sofort lieferbar

Anfibio LifePatch

Set zur temporären, schnellen Reparatur von Schlauchbooten sowie allen anderen aufblasbaren Produkten (Swimmingpools, Luftmatratzen etc.), aber auch Zelten, Regenkleidung etc. Haftet auch auf unbeschichteten Materialien. Klebt auch auf nassen Oberflächen! 


Das Patch kann auch im Regen und unter Wasser angebracht werden. Anwendbar auf Oberflächen aus Polyurethan (alle Packrafts), PVC, Neopren sowie unbeschichtetem Nylongewebe unter 420denier (z.B. zur Reparatur von Spritzdecken und Trockenanzügen). Ideal unterwegs für die schnelle Reparatur von Booten ohne die Notwendigkeit der Säuberung/Trocknung.

Anwendung

  1. Reinigen Sie die Fläche um die zu reparierende Stelle.
  2. Ziehen Sie die Folie von dem Patch. Benutzen Sie einen Patch der mind. 25mm um die zu reparierende Stelle herum abdecken.
  3. Kleben Sie den Patch auf die Stelle und drücken Sie diesen für 30 Sekunden fest an.
  4. Streichen Sie gegebenenfalls eingeschlossene Luftblasen heraus.  

Lagerung

Aufbewahrung an einem kühlen, trockenen und belüfteten Ort. Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

 


Exkurs:
 Anfibio LifePatch als selbstklebende, temporäre Haltepunkte

Das Anfibio LifePatch ist nicht nur ein gutes Notfall-Reparaturset, sondern auch als improvisierter (entfernbarer) Haltepunkte (StrapPlate, GrabLoop) am Boot geeignet. Der Umbau ist nachfolgend beschrieben und illustriert:

Einfach mit Lineal in der Mitte des LifePatch ein Quadrat anzeichnen und an zwei gegenüberliegenden Seiten zwei schmale Streifen mit dem Cuttermesser herausschneiden. Danach den Klebefolienschutz vom Quadrat abziehen und den freigewordenen Klebebereich mit ein wenig Tape neutralisieren. Danach den restlichen Klebeschutz abziehen und das modifizierte LifePatch an der gewünschten Stelle im Boot anbringen. Jetzt kann ein Riemen oder eine Schlaufe durchgezogen werden, um eher kleinere Dingen (z. B. Wurfsack, Trinkflasche etc.) zu befestigen.

Die wieder entfernbaren Haltepunkte ergebenen bspw. auch eine brauchbare Halterung für eine hintere Rückenlehne. Als temporäre Lösung sind sie in jedem Fall ein guter Test für die Positionierung permanent zu verklebender GrabLoops!

ACHTUNG: nicht für schweres Gepäck oder als Trageschlaufe geeignet!

Inhalt:
3 x  Ø 100mm
3 x  Ø 50mm

Anwendung: Polyurethan, PVC, Neopren, Nylongewebe unter 420denier.