MRS Schenkelgurte 3P

39,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand

Art.Nr.: 3-MRS-WW-TS

Lieferzeit: sofort lieferbar

MRS Schenkelgurte 3P

Gurte zur Montage an eingebauten Schlaufen am Boot. Nutzung als Haltepunkt und Tragegurt. Für alle Packrafts geeignet.


Speziell designte Schenkelgurte zum Einknüpfen an 6 Schlaufen (Strap Loop extra stark), welche fest im Boot verklebt werden müssen. Die besondere Abspannung an jeweils 3 Punkten erlaubt eine effektive Kraftübertragung. Der sogenannte Deltastrap (am Knie) bietet einen lateralen Angriffspunkt bzw. einen ausgewogenen Hebel. 

Sofern das Boot diesbezüglich noch nicht vorbereitet ist (wie im MRS Alligator 2S), müssen die speziellen Schlaufen (Strap Loop extra stark) seperat erworben und verklebt werden.

Die Gurte sind primär für eine effektive Bootskontrolle (Kanten und Stützen) bis hin zur Eskimorolle gedacht. Sie eigen sich aber auch hervorragend als Tragegurte des halbgepackten Boots! Ein Packraft wird so in seinen eigenen Rucksack transformiert.

Kajakfahrer werden den Sinn von Schenkelgurten nicht hinterfragen. Paddelanfänger sollten den Nutzen aber nicht überbewerten. Ein Packraft ist primär für die Nutzung ohne Gurte konzipiert.

Wir empfehlen es zunächst ohne Gurte zu fahren, was eine Nutzung bis zum mittleren Wildwasserschwierigkeitsgrad nicht einschränkt. Es ist zu bedenken, daß ein Packraft ohnehin recht eng ist. Anhaltspunkte, wann Schenkelgurte sinnvoll sein können: Spielen in Welle und Walze, Wildwasser über dem III Grad, Wildwasser mit substanziellem Gepäckanteil auf dem Bug (hoher Schwerpunkt!).

Material: Polyester

Gewicht: 170g